Aktuelle Seite: HomeGesunde SchuleSchulsanitäter

Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst
Ansprechpartner: Herr Budde

Das Projekt Schulsanitätsdienst wird als freiwillige AG für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8-10 durchgeführt.
Es beginnt mit einer Erste-Hilfe-Ausbildung für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8. Diese Ausbildung erfolgt in Kooperation mit dem DRK Herford. Die Schülerinnen und Schüler erhalten hierüber eine offizielle Bescheinigung. Ab dem 2. Schulhalbjahr werden die Schülerinnen und Schüler in den Pausen als Schulsanitäter eingesetzt. Es finden weiterhin regelmäßige Treffen statt, in denen nicht nur wiederholt und vertieft, sondern auch Neues aus dem Bereich Sanitätsdienst erarbeitet wird. Zudem erhalten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit als Praktikanten die Arbeit der Rot-Kreuz-Sanitäter vor Ort mitzuerleben, indem sie z.B. an einem Einsatz beim Karneval in Rietberg teilnehmen.

Auch in den Klassen 9 und 10 haben die ausgebildeten Schülerinnen und Schüler weiterhin die Möglichkeit, sich als Schulsanitäter zu betätigen. Die interessierten Schülerinnen und Schüler treffen sich alle vier Wochen beim DRK. Bei diesen Treffen geht es um Organisatorisches, wiederholende Übungen und Fortbildungsmaßnahmen.

Wetter

Weather data OK.
Herford
9 °C

Note-its

Back to school 2017


Wir begrüssen die neuen 5.-Klässler und wünschen allen Schülern einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr!

Zufallsbild

show186.jpg
Zum Anfang